Medical Boards

Unser Instrument zur Reduktion der Sachkosten

Die Frage nach einer durch Klinikanwender getragenen übergreifenden Produktstrategie hat zur Etablierung von temporären „Medical Boards“ geführt.

Die Comparatio organisiert und moderiert klinikübergreifende, bereichsspezifische Foren zwischen Anwendern, Einkäufern und Controllern mit dem Ziel einer Optimierung der gemeinsamen Produktstrategie sowie der Prozesse und Klinikabläufe. Mit diesem Instrument wird die Umsetzung einer moderierten Standardisierung zur qualitätsorientierten Sortimentsstraffung und Lieferantenbereinigung gewährleistet.

Fragen zu Medical Boards der Comparatio beantwortet Ihnen gern
Damit garantieren wir:
  • Reduktion von Prozesskosten
  • Erhöhung der Prozessqualität
  • Reduktion von Komplexität
  • Schaffung von Transparenz und verbesserter Koordination
  • Aussagekräftige Prozessbenchmarks