MHH: Neue Info-Reihe beleuchtet Themen rund um die Diagnose Krebs

Vorträge starten ab März monatlich in der MHH

Was sollten Krebspatienten bei Müdigkeit und Erschöpfung tun? Welche Auswirkung hat die Erkrankung auf die Partnerschaft? Was ist mit Sport? Und was sollte man eigentlich seinen Arzt fragen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet eine neue Veranstaltungsreihe für Krebspatientinnen und -Patienten sowie deren Angehörige und Interessierte, die die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) von März an anbietet. Das Claudia von Schilling-Zentrum für Universitäre Krebsmedizin hat gemeinsam mit der Patientenuniversität die „Info-Reihe Krebs 2018“ konzipiert. Einmal im Monat jeweils mittwochs von 17 bis 18 Uhr werden auf dem Campus im Hörsaal G, Gebäude J1, Ebene H0, Expertinnen und Experten der MHH zu relevanten Themen vortragen. Die Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr…