UMGR: Aus Fehlern lernen – Unimedizin Greifswald beteiligt sich am 3. Internationalen Tag der Patientensicherheit

Einladung zur Infoveranstaltung am 20. September und Livechat am 18. September um 18:30 Uhr mit dem Ärztlichen Vorstand.

Unter dem Motto „Wenn Schweigen gefährlich ist“ werden Gesundheitseinrichtungen rund um den 3. Internationalen Tages der Patientensicherheit am 17. September 2017 bundesweit Aktionen veranstalten, um auf die Bedeutung der Kommunikation im medizinischen Alltag aufmerksam zu machen. Veranstalter des Infotages in Deutschland ist das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS). Am Mittwoch, dem 20. September 2017 beteiligt sich die Unimedizin Greifswald an der Initiative und lädt interessierte Bürger von 12:30 und 18:15 Uhr ins Foyer des Klinikums (Sauerbruchstraße) zu einer Informationsveranstaltung über Patientensicherheit ein. Der Eintritt ist frei.

mehr…