Handelsblatt: Quantitative und qualitative Mehrwerte im Klinikverbund der Comparatio Health GmbH mit und durch modnernste IT-Infrastruktur

Effizienz bei Einkauf und Logistik ist heute vielleicht wichtiger denn je. Egal ob Tupfer, Kanüle oder Herzschrittmacher, der quantitative Nutzen durch Volumenbündelung in einem Einkaufsverband für Kliniken liegt auf der Hand und spiegelt sich im medizinischen Sachbedarf direkt im Produktpreis wider. Weniger offensichtlich ist hingegen der qualitative Nutzen einer Einkaufs- und Dienstleistungsgesellschaft wie der Comparatio für die angebundenen Kliniken, der sich hauptsächlich über eine leistungsfähige Datenlogistik erzielen lässt.

mehr…